Messingrohre

Nahtlose Messingrohre

Messing - eine Kupferlegierung mit Zink als wesentliches Legierungsmetall. Allen Messinglegierungen gemeinsam sind die Metalle Kupfer und Zink, zu denen je nach verlangten Eigenschaften noch weitere Legierungsmetalle in geringeren Anteilen als Zink hinzu legiert werden.

Unsere derzeitigen maßlichen Fertigungsmöglichkeiten:

ab Aussendurchmesser 0,8mm und Wandstärke ab 0,1mm
bis Aussendurchmesser 18mm und Wandstärke bis 2,5mm

Wir fertigen nahtlose Messingrohre der unterschiedlichsten Legierungen sowohl in Ringen als auch in geraden Längen.

Folgende Legierungen werden von uns derzeit bevorratet:

Kurzzeichen Werkstoffnr. (alt) Werkstoffnr. EN Eigenschaften / Verwendung
CuZn 15 2.0240 CW 502 L Sehr gut kaltumformbar, gut geeignet zum Drücken, Prägen, Hämmern, Treiben und Bördeln.
Elektrotechnik, Schmuckindustrie, Metallwaren, Druckmeßgeräte, Federkörper, Hülsen
CuZn 20 2.0250 CW 503 L
CuZn 30 2.0265 CW 505 L Sehr gut kaltumformbar.
Musikinstrumente, Schlauchrohre, Federelemente
CuZn 33 2.0280 CW 506 L Sehr gut kaltumformbar, besonders geeignet zum Bördeln und Kaltstauchen.
Rohrnieten, Metallwaren, Tiefziehteile
CuZn 30 AS - CW 707 R Sonderwerkstoff, entzinkungsbeständig
CuZn 36 2.0335 CW 507 L Bevorzugt verwendet als Ätzqualität. z.B. Zifferblätter, gut elektrolytisch polierbar.
Sonst wie CuZn 37
CuZn 37 2.0321 CW 508 L Hauptlegierung für Kaltumformen durch Tiefziehen, Drücken, Stauchen, Bördeln, Walzen, Prägen, Biegen und Gewinderollen gut löt- und schweißbar.
Rohrnieten, Lampenrohre, Metallwaren
CuZn 36 Pb 1,5 2.0331 - Gute Zerspanbarkeit, gut kaltumformbar
CuZn 37 Pb 0,5 2.0332 CW 604 N Noch ausreichend zerspanbar, gut kaltumformbar
CuZn 38 Pb 1 2.0371 CW 607 N Gute Zerspanbarkeit, kaltumformbar, gut warmumformbar.
Armaturenteile, Drehteile, Feinmechanik
CuZn 28 SN1 2.0470 CW 706 R Rohre für Kondensatoren und Wärmetauscher, Kühler für Landanlagen beständig gegen Fluß- und Brauchwasser, entzinkungsbeständig

Fertigung nach besonderen Kundenanforderungen, oder nach

DIN 1755/17660/17671 / EN 12449