Aluminiumrohre

Präzisionsrohre aus Aluminium

Aluminium wird meist legiert verwendet und beweist sich durch seine vorteilhaften Eigenschaften als regelrechtes Multitalent. Der Einsatzbereich des Aluminiums ist durch sein geringes Gewicht, die hervorragende Formbarkeit und einfache Weiterverarbeitung nahezu grenzenlos.

Sowohl ausgezeichnete Korrosions- beständigkeit, gute Wärme- und elektrische Leitfähigkeit, als auch variable Festigkeit durch verschiedene Legierungen, macht Aluminium zu einem unverzichtbaren Werkstoff.

Unsere derzeitigen maßlichen Fertigungsmöglichkeiten:

ab Aussendurchmesser 2mm und Wandstärke ab 0,2mm
bis Aussendurchmesser 15mm und Wandstärke bis 1mm

Wir fertigen Aluminiumrohre in den Werkstoffen AL 99,5, AlMgSi 0,5 und ALMn1 sowohl in Ringen als auch in geraden Längen.

Werkstoffe und deren mechanischen Eigenschaften

Material Werkstoff-Nr. DIN Werkstoff-Nr. EN Eingenschaften und Verwendung
AL 99.5 3.0255 EN-AW1050A Leichtmetall mit geringer Festigkeit; Sehr gut eloxierbar und gut kaltumformbar
Gehäuse für elektrotechnische Bauteile
Rohrnieten
AlMgSi 0.5 3.3206 EN-AW6060 Für Bauteile mit mittlerer mechanischer Beanspruchung
Gute Witterungsbeständigkeit.
Hohe Korosionsbeständigkeit
Rohrnieten
ALMn1 3.0515 EN-AW3103 Werkstoff mit mittlerer Festigkeit
Seewasserbeständig
gute chemische Beständigkeit
gut schweißbar + tiefziehgeeignet

Fertigung nach besonderen Kundenanforderungen, oder nach

DIN 1725/1746/1795 / EN 573 / EN 754